Herzlich willkommen an unsere neue Webseite!

Webseite im Aufbau!

Suche

Lebenslauf Arno Bruder

Arno Bruder

Fachberater für Imkerei im Bezirk Oberbayern
Weidenbachring 14
82362 Weilheim-Marnbach
Tel.: 0881 / 64851
Fax: 0881 / 9095730
E-Mail:arno.bruder@apitherapie.de

Ansprechpartner für Imker


Daten zur Person

Name: Bruder

Vorname: Arno


Wohnsitz
Weidenbachring 14, 82362 Weilheim-Marnbach

Telefon: 0881/64851 (Mobil: 0177 5972757)

E-Mailarno.bruder@apitherapie.de

Geburtsdatum                                 11. Januar  1956

Geburtsort                                        Heiligenzell/Ortenau

Nationalität                                       deutsch

Konfession                                        katholisch

Familienstand                                   verheiratet – 3 Kinder


Schulische Bildung

09/1965 – 07/1971              Grund und Hauptschule in 77948 Friesenheim

09/1971 – 07/1973              Kaufm.  Berufsfachschule Lahr/Mittlere Reife

09/1973 – 06/1976              Wirtschaftsgymnasium Lahr  Abschluss: Allgemeine Hochschulreife/Abitur


Wehrdienst

1976 –  1978
Ableistung des Grundwehrdienstes


Studium

10/1978 – 07/1984
Studium der Wirtschafts- Sport- und  Geowissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Freiburg

Studiengang: „Lehramt für Gymnasien“

Fächerkombination: Wirtschaft/Sport/Geographie

Abschluss: 1. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien

1983
Abschluss im Staatl. Anerkannten Ausbildungsberuf Tierwirt mit Schwerpunkt Bienenhaltung


Referendariat

09/1984 – 07/1986
Referendariat für das Lehramt an Gymnasien
Abschluss: 2. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien


Beruf:

08/1986 bis dto.

Referatsleiter/Fachberater für Imkerei des Bezirks Oberbayern und Direktor der Imkerschule des Bezirks Oberbayern am Agrarbildungszentrum in Landsberg/LL


Durchführung von imkerlichen Kooperationen/Schulungen  mit Drittländern z.B. Nigeria, Südafrika, Kenia, Indonesien, Vietnam, Ägypten, Marokko, etc.

Projektleiter für die GIZ in versch. Ländern


Nebentätigkeit

05/1978 – 07/1986
Schulungs- und Ausbildungsleiter am Lehrbienenstand der Kreisimkerverbandes Lahr.

09/1991 –  09/1995
Schulungs- und Jugendreferent des Landesverbandes Bayerischer  Imker


Sonstiges

  • Betriebsinhaber einer Erwerbsimkerei mit 300 Wirtschaftsvölkern in Weilheim-Marnbach
  • Präsidiumsmitglied im Deutschen Berufs- u. Erwerbsimkerbund und im Europäischen Berufsimkerbund 1991 – 2016
  • Gründungsmitglied u. Vizepräsident des DAB e.V. seit 1999
  • Freier Redakteur des Berufsimkermagazins IT-Technik