Der Präsident, Weilheim, den 23.03.2020

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Apitherapie,

Corona hat unser Land fest im Griff – einschneidende Maßnahmen schränken unser bisheriges Leben in erheblichem Maße ein. Im ganzen Land gibt es bereits zehntausende von Infizierten und eine steigende Anzahl von Toten. Die Zahl der Infektionen steigt dramatisch an. Insofern möchten auch wir an unsere Mitglieder den dringenden Apel richten – halten Sie soziale Distanz und befolgen Sie die offiziellen Anweisungen.

Die Verantwortlichen im Apitherapie Bund haben sich in den letzten Tagen eindringlich damit beschäftigt, was für einen Beitrag wir in der bedrohten Situation leisten können. Gerade die Apitherapie mit den vielseitigen Möglichkeiten des Einsatzes der wertgeschätzten Bienenprodukte kann hier eine wertvolle Hilfestellung geben.

Primär geht es uns hier um Aufklärung. Die Stärkung des Immunsystems ist ein zentraler Bereich in der Herausforderung bei COVID-19 und anderen grippalen Infekten. Sie steht ganz oben auf der persönlichen to do Liste.

Wir haben in den letzten Tagen zusammen mit unseren Medizinern und Heilpraktikern die wesentlichen Punkte zusammengetragen und möchten Ihnen hiermit die Ergebnisse übermitteln.

Die Umsetzung der Empfehlungen bleibt jedoch ihre persönliche Sache.

 

 

Euer Arno Bruder

Präsident